Beate Neumann-Kumm | Über mich
15301
page-template-default,page,page-id-15301,woocommerce-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,footer_responsive_adv,hide_top_bar_on_mobile_header,columns-4,qode-theme-ver-14.2,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,wpb-js-composer js-comp-ver-5.6,vc_responsive

„Sei Du selbst, denn alle anderen gibt es schon.“

Oscar Wilde

ÜBER MICH

  • Geboren 1962, verheiratet, 2 Töchter, 2 Enkelkinder
  • Über viele Jahre (1983 bis 2007) war ich in öffentlichen Apotheken als PTA beschäftigt. Dort habe ich viel über die Nöte und Probleme der Menschen erfahren. Leider konnten die Medikamente meist nur kurzfristig helfen, weil die Ursachen der Leiden blieben. Diese Erfahrungen in der Apotheke haben mich zum Gebiet der Psychotherapie gebracht.
  • 2004: Erlaubnis zur Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz
  • 2006 – 2009: Weiterbildung in Ganzheitlich Integrativer Psychotherapie & Beratung
  • 2008: Eröffnung meiner Praxis in Hildesheim/Himmelsthür
  • 2010: Weiterbildung in der mehrgenerationalen Psychotraumatologie (IGTV) nach Prof. Dr. Franz Ruppert.
  • Anschließend Aufbauseminare bei: Prof. Dr. Franz Ruppert in München zur Identitätsorientierten Psychotraumatherapie (IoPT), Wim Wassink und Margriet Wentink aus den Niederlanden und Vivian Broughton aus London (Buch: „Zurück in mein Ich“).
  • Regelmäßige Supervisionen und fortlaufender Austausch mit Kollegen sowie Tagungen und Kongresse sind für mich selbstverständlich.
  • 2018, 12.-14. Oktober: Eigener Workshop unter der Überschrift „Mein Resonanzkörper – Dein Resonanzkörper“ auf dem internationalen Kongress „Mein Körper, Mein Trauma, Mein Ich“ von Prof. Dr. Franz Ruppert in München.

Hier geht es zum Flyer …